Alle Artikel mit dem Schlagwort: Boykott

OSR090 Recht und Gesetz(e) und Anderes [DE]

In der Zwischenzeit seit der letzten Episode haben sich einige Sachen getan, manches davon erfreulich, manches wiederum weniger erfreulich. Wir schauen mal was so hängengeblieben ist; vor allem geht es um die Reformbemühungen des Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetzes (UrhWissG), den Rechtsstreit um Sci-Hub und den Widerstand gegen Elsevier. Viel Spaß!

OSR013 Zurück mit Verstärkung, OA Sting, Takedowns und viel Peer Review

Nach längerer Pause geht es hier beim Open Science Radio jetzt weiter – und das hoffentlich wieder in regelmäßiger Form. Nach meinem Aufruf nach Unterstützung haben sich einige Menschen gemeldet – dafür vielen Dank!! Ich habe also in dieser Folge die große Freue das neue Teammitglied beim Open Science Radio vorzustellen: Konrad Förstner. Wir nutzen die Gelegenheit unserer ersten gemeinsamen Folge dazu einen Blick auf die Ereignisse zum Ausklang des letzten Jahres zu werfen. Viel Spaß beim Hören!

OSR007 Scheitern im Crowdfunding und Open Access Wirkung

Wie üblich gibt es auch in dieser Episode wieder Neuigkeiten von der deutschen Science-Crowdfunding-Plattform Sciencestarter.de, dieses Mal allerdings unter dem Blickwinkel scheiternder Projekte. Darüber hinaus gibt es ein paar Neuigkeiten aus dem Bereich Open Access, unter anderem Studien die die Effekte von Open Access Publishing beleuchten. Und zu guter Letzt gibt es ein paar News zu Open Science, besonders mit dem Hinweis auf das mittlerweile in der Betaphase befindliche Open Science Framework.